Beste Pflegetipps für Neurodermitis Jetzt entdecken

Neurodermitis – Ursachen & Pflege
So bekommen Sie die Krankheit in den Griff

Viele Erwachsene, Kinder und Babys leiden an Neurodermitis, einer chronischen Krankheit. Trockene, rissige Haut, Juckreiz und häufige Infektionen – all das sind die typischen Symptome der Neurodermitis. Die Therapie ist schwierig, die Krankheit ein Begleiter auf Lebenszeit. Die Neurodermitis wechselt zwischen intensiven und schubfreien Perioden. Mit der richtigen Pflege können schubfreie Phasen verlängert werden. Wir klären hier Ursachen und Symptome und zeigen Ihnen die besten Pflegetipps.

Das Problem

Pflege für trockene und empfindliche Haut

Entdecken Sie im Eucerin Neurodermitis-Beratungsbereich wertvolle Tipps zur Pflege, interessante Artikel zu den Ursachen sowie Symptomen und erfahren Sie, wie man Neurodermitis behandelt. So können Sie Ihre Schübe wieder in den Griff bekommen.

Schübe bewältigen

Neurodermitis im Gesicht

Warum tritt die nicht-ansteckende und entzündliche Krankheit oft im Gesicht auf? Erfahren Sie hier, was Sie gegen atopische Dermatitis tun können. Wir geben Ihnen Antworten auf Ihre Fragen und beraten Sie zu dieser Form der chronischen Hautkrankheiten.

Beraten lassen

Neurodermitis am Körper

Wodurch sich Neurodermitis-Schübe äußern, was die Auslöser von Neurodermitis sind und was gegen ein atopisches Ekzem bzw. eine Allergie wirkt? Diese und viele weitere Fragen klären wir für Sie ab. Außerdem geben wir Ihnen Tipps zur Körperpflege bei Neurodermitis.

Gleich erfahren

Die Lösung

Pflege für extrem trockene Haut

Erfahren Sie hier, wie Sie extrem trockene Haut oder Neurodermitis mit Eucerin AtopiControl in den Griff bekommen. Sogar den starken Kratz-Drang können Sie mit der richtigen Pflege lindern. Die AtopiControl Serie besteht aus Produkten für die Basis- und Aktivpflege und ist völlig frei von Duft- und Farbstoffen sowie Parabenen.

Mehr erfahren

Emilias Geschichte

Die kleine Emilia hat rote Stellen auf ihrer Haut, die schlimm jucken. Der Arzt sagt ihr, dass sie Neurodermitis hat. Emilia weiß nicht so recht, was Neurodermitis ist. Entdecken Sie hier, wozu ihr der Hautarzt rät und wie Emilia ihre Haut am besten pflegen sollte.

Hier geht's zur Geschichte

Akute Schübe im Gesicht

Erfahren Sie hier, wie Sie Neurodermitis-Schübe im Gesicht erkennen, und wie Sie auf diese richtig reagieren. Entdecken Sie außerdem den Juck-Kratz-Kreislauf, welcher zeigt, warum das Kratzen der Haut die Symptome noch verschlimmert.

Schübe bewältigen

Akute Schübe am Körper

Neurodermitis-Schübe am Körper müssen mit juckreizlindernden, entzündungshemmenden und antibakteriellen sowie dermatologischen Behandlungen kontrolliert werden. Wir zeigen Ihnen, worauf Sie achten müssen.

So geht's

Tipps gegen den Juckreiz

Eucerin Anwender haben Ihre Ablenkungs-Tipps gegen den Juck-Kratz-Kreislauf bei Neurodermitis verraten:

Spendenbarometer

Eucerin hat für jedes hochgeladene Strick-Foto 5 Euro an Rainbow Austria gespendet.

Hier sehen Sie auch einige der gestrickten Kunstwerke:

Eucerin strickt - Video

Stricken ist nicht schwer, eigentlich kinderleicht. Haben Sie auch von Ihrer Mama gelernt, wie man die Stricknadeln hält oder verschiedene Maschen macht? Ist es nicht großartig, dieses Wissen weitergeben zu können? Von der Idee bis zu Ihrem ersten fertigen Werk – Sie ziehen mit Ihrem Kind an einem Faden und all die schönen Stunden gehören ihnen.

Zum Video

Hintergrundwissen

So gehen Sie mit Neurodermitis um
Den Juckreiz einfach lindern

Qualität liegt Eucerin am Herzen

Haben Sie sich schon immer gefragt, wodurch Eucerin die Unbedenklichkeit von Wirkstoffen und die Hautverträglichkeit von Produkten garantiert? Wagen Sie einen Blick hinter die Kulissen der Forschung und Entwicklung bei Beiersdorf.

Jetzt entdecken

Neurodermitis bei Babys & Kindern

10 bis 20 % aller Kinder weltweit leiden unter Neurodermitis. Der chronische Hautausschlag ist nicht nur eine Belastung für die Kinder, sondern trifft auch Eltern emotional. Erfahren Sie hier, wie Sie Symptome wirksam lindern können.

Jetzt helfen

Emilia hat Neurodermitis

Emilia hat rote Hautstellen, die schlimm jucken. Der Arzt sagt ihr, sie hat Neurodermitis. Was bedeutet Neurodermitis und wie geht Emilias Mama dagegen vor? Entdecken Sie hier im Video die Antwort.

Video ansehen